Manager Intellectual Property (m/w/d)

Manager Intellectual Property (m/w/d)

Die Mast-Jägermeister SE ist der weltweit erfolgreichste deutsche Premium-Spirituosenhersteller. Seit 80 Jahren vertreiben wir erfolgreich unseren weltbekannten Kräuterlikör und verknüpfen dabei die große Tradition eines Familienunternehmens mit innovativer Vermarktung. Heute wird Jägermeister in über 140 Ländern vermarktet.

Als internationales Unternehmen mit starken Wurzeln in Deutschland prägen wir die Entwicklungen im Markt und begeistern weltweit jeden Tag noch mehr Menschen für die Marke Jägermeister. Unseren Erfolg verdanken wir der Arbeit unserer engagierten Mitarbeiter, die sich mit Leidenschaft für unsere gemeinsamen Ziele einsetzen.

Aufgrund der starken Internationalisierung unseres Unternehmens gewinnt die Bekämpfung von Markenrechtsverletzungen und Produktpiraterie immer mehr an Bedeutung. Daher suchen wir zur Verstärkung unserer Abteilung Recht & Markenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Manager Intellectual Property (m/w/d)
in Teilzeit (28 – 30 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:
Ihre Hauptverantwortung liegt in der Sicherstellung des internationalen Markenschutzes vornehmlich im asiatischen Markt. Hierbei übernehmen Sie insbesondere die folgenden Aufgaben:
– Verwaltung von nationalen und internationalen Markenrechten mit Schwerpunkt des asiatischen Marktes
– Bearbeitung von Marken-Kollisionshinweisen, sowie Markenrechtsverletzungen und Produktpiraterie
– Weiterer Ausbau der geistigen Eigentumsrechte in Asien
– Koordination und Korrespondenz mit den lokalen Anwälten vor Ort, sowie die Führung des asiatischen Anwaltsnetzwerkes

Ihre Qualifikationen:
– Studium im Bereich Recht, Patentwesen o.ä. ist von Vorteil
– Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im internationalen Kontext
– Profunde Kenntnisse über Markenrechte, Wettbewerbsrechte, sowie Bekämpfung von Produktpiraterie
– Ausgeprägte interkulturelle Kompetenzen
– Sicherer Umgang mit MS Office, SAP Kenntnisse sind wünschenswert
– Fließende Englischkenntnisse
– Chinesische Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Mit Ihrem Know-how und ausgeprägtem Verständnis für die markenrechtlichen Herausforderungen eines international agierenden Unternehmens wissen Sie, dass eine strukturierte, sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise eine wichtige Grundlage darstellt. Zudem gehören analytisches Denkvermögen, Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten, sowie Kommunikationsfähigkeiten im internationalen und interkulturellen Kontext zu Ihren Stärken. Teamgeist und ein verbindliches Auftreten runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:
Qualifizierung und Entwicklung nehmen einen hohen Stellenwert in unserem Unternehmen ein. Sie erwartet ein dynamisches Umfeld für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail an Janna Seela senden. Bitte fassen Sie dazu Ihre Inhalte in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen und senden Sie diese unter Nennung der gewünschten Stelle (Kennziffer 40) sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@jaegermeister.de.